LändlICH - Lieb ICH?!

 

Was ist die Idee?

Ländliche Idylle oder langweilige Provinz? Wie man es auch nennt, jeder hat eine andere Sichtweise zum Leben in ländlichen Regionen. Uns interessieren die unterschiedlichen Aspekte des Landlebens.

Womit erwacht ihr früh am Morgen? Was nervt euch am ländlichen Leben? Welche Melodien liegen in der Luft? Welchem Menschenschlag begegnet man hier? Was sollte jeder gesehen haben? Was hält dich hier, was treibt dich weg? Dies sind nur einige der Fragen, auf die wir gern eine Antwort hätten.

Die Lokale Aktionsgruppe LEADER möchte mit dem Wettbewerb "LändlICH - Lieb ICH?!" auf die Besonderheiten der LEADER Region Silbernes Erzgebirge aufmerksam machen. Dabei sollen sowohl positive, als auch negative Aspekte des Landlebens berücksichtigt werden.

Die Region umfasst 27 Gemeinden, die sich über die Landkreise Mittelsachsen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und den Erzgebirgskreis erstrecken. Mit dem Programm LEADER fördern die EU und der Freistaat Sachsen Projekte zur Stärkung des ländlichen Raumes.

Welche Beiträge können eingereicht werden?

Um das Thema "LändlICH - Lieb ICH ?!" vielseitig zu beleuchten, können Beiträge in folgender Form eingereicht werden:

  • Foto
  • Film
  • Ton
  • Zeichnung
  • Collage

Abgesehen von Zeichnungen und Collagen können die Beiträge nur in digitaler Form eingereicht werden, entweder online hoch zu laden oder auf einem gängigen Datenträger in einem üblichen Dateiformat. Filme und Tonbeiträge sollten eine Lauflänge von drei Minuten nicht überschreiten. Zeichnungen und Collagen sollten die maximale Größe von 59,4 x 84,1 cm (DIN A1) nicht übersteigen und im Original eingereicht werden.

Bitte benenne die Beitragsdatei mindestens mit deinem Namen. Zum Beispiel: Martina Meier_Dorfsong.mp3, Ralf Schulze_ Blick auf Altenberg.jpg

Die Teilnahme am Wettbewerb ist mit maximal einem Beitrag pro Kategorie möglich.

Wer kann Teilnehmen?

Teilnehmen können Privatpersonen, Verbände und Vereine, sowie Stiftungen gemeinnütziger Art und öffentliche Einrichtungen, wie Schulen oder Kitas. Kommerziell wirkende Unternehmen oder Personen, die professionell in einem dieser künstlerischen Bereiche tätig sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Gleiches gilt für Gebietskörperschaften oder Zweckverbände.

Wie werden die Beiträge eingereicht?

Du hast die Möglichkeit deinen Beitrag an dieser Stelle hochzuladen.

zum Upload des Beitrages

 

Oder du schickst ihn im Original (Zeichnungen und Collagen) bzw. auf einem gängigen Datenträger an folgende Anschrift:

Landschaf(f)t Zukunft e.V.

Regionalmanagement "Silbernes Erzgebirge"

Wettbewerb "LändlICH - Lieb ICH?!"

Halsbrücker Straße 34 / DBI

09599 Freiberg

 

Wichtig:

Für die Online-Einreichung: Mit deinem up-load des Beitrages füllst du den Teilnahmebogen aus. Darüber hinaus benötigen wir jedoch die unterzeichneten Teilnahmebedingungen, die du dir als pdf an dieser Stelle herunter laden kannst. Minderjährige Teilnehmer müssen durch die Eltern sich eine Einverständniserklärung holen. Beides ist postalisch an oben genannte Adresse zu versenden.

Bei der Einsendung oder Abgabe des Beitrages in unserer Geschäftsstelle benötigen wir ebenso die unterzeichneten Teilnahmebedingungen und gegebenfalls die Einverständniserklärung der Eltern. Außerdem steht der Teilnahmebogen hier als pdf zum Ausdruck zur Verfügung. Dies alles ausgefüllt zusammen mit deinem Beitrag berechtigt zur Teilnahme am Wettbewerb.

Was gibt es zu gewinnen?

In den fünf verschiedenen Kategorien Foto, Film, Ton, Zeichnung und Collage werden Geldpreise von insgesamt 6500 Euro vergeben, aufgeteilt auf 66 Preisträger. Ein Sonderpreis würdigt originelle oder innovative Gestaltung oder einen besonderen Zeit- und Arbeitsaufwand.

Wie läuft der Wettbewerb ab?

Start des Wettbewerbes ist der 09. August 2017. Bis einschließlich des 16. Oktober 2017 hast du die Möglichkeit deinen Beitrag einzureichen. Eine unabhängige, fünfköpfige Jury wählt aus allen teilnahmebrechtigten Beiträgen die Preisträger. Diese werden in verschiedenen Kategorien prämiert und am 07. Dezember 2017 im Rahmen der Regionalkonferenz in Oelsa feierlich bekannt gegeben.

Was geschieht mit deinem Beitrag?

Die prämierten Werke werden im Anschluss an den Wettbewerb auf dieser Homepage präsentiert und öffentlich ausgestellt. Desweiteren behalten wir uns vor, deinen Beitrag für unsere Öffentlichkeitsarbeit zu nutzen. Er soll aber gegebenenfalls helfen auf die Arbeit der lokalen Aktionsgruppe LEADER aufmerksam zu machen und damit zu einer positiven Weiterentwicklung der ländlichen Region "Silbernes Erzgebirge" beizutragen.

Wie wir mit deinem Beitrag verfahren und in welcher Weise die Daten, die uns durch den Teilnahmebogen übermittelt werden, Verwendung finden, ist in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

Ansprechpartner

Sollten noch Fragen zu dem Wettbewerb aufkommen, so kannst du dich jederzeit an uns wenden:

Sabrina Pawlak

Regionalmanagement "Silbernes Erzgebirge"

Halsbrücker Straße 34 / DBI

09599 Freiberg

Telefon: 03731 692867

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!